Eine Podcast Produktion kann durchaus Anleihen beim Film nehmen. Folgendes Zitat wird Werner Herzog zugeschrieben: „Wer ein Drehbuch hat, der hat nur zu wenig Mut“. Mut und wilder Spaß, das ist sicherlich eine Zugangsweise und man kann das Motte noch weiter zuspitzen und es mit Klaus Lemke bei seinem Film „Rocker“ halten: „“Wir hatten keinen Plan und waren die ganze Zeit auf Droge“. Während es dem Genie Werner Herzog gelang, wahrscheinlich auf Grund seines Ausnahmetalents, Weltruhm zu erlagen, so blieb Klaus Lemke ein Gigant, den niemand kannte, wie es der Journalist Christoph Cöln in seinem Nachruf auf Lemke formulierte.

Was ein erfolgreich Podcast Produktion auszeichnet:

De perfekte Verbindung der drei Ebenen

Der Rest ist dann wieder das berühmte Marketing oder das Warten auf den viralen Hit.

Erfahrung, Instinkt und Handwerk

Als alter Hase in Sachen Podcast- und Videoproduktion muss ich zugeben, dass ich in machen Projekten auch gerne mal drauflos marschiere. Aber – immer nur dann, wenn ich weiß, dass mich meine Erfahrung und mein Instinkt vor dem Scheitern bewahren. Das Beherrschen des Handwerks ist dabei mit eingepreist, denn ohne Handwerk gibt es keine Kunst. Ein Maler muss malen können, ein Musiker musizieren und ein Podcaster muss vieles auf einmal können, oder in einem guten Team arbeiten – so einfach oder auch schwer ist es.

Inhalt, Gestaltung und Technik verbinden

Es sind die drei Ebenen Inhalt, Gestaltung und Technik, die es zu verbinden gilt. Während Inhalt und Gestaltung klar erkennbar eng zusammenspielen, so ist das für viele bei der Audio-Technik nicht so klar erkennbar. Doch genau der gezielte Einsatz von Technik macht aus einer guten Produktion erst eine Produktion der Spitzenklasse. Nur wenn die drei Ebenen zusammenspielen, entsteht die Magie, der Gänshauteffekt oder das Hinziehen der Zuhörerschaft in den Podcast. „Zusammenspielen“ ist dabei der entscheidende Faktor. Meine Herangehensweise an das Thema Podcast, ist von meiner Geschichte als Musiker, Tonstudiobetreiber und Musikproduzent geprägt. Podcast zu entwickeln, zu produzieren und zu mastern, hat für mich viel mit musizieren in Studio zu tun. Es geht dabei um das gemeinsame tun.

Podcast Produktion: Der Gestalter versus dem Künstler

An diesem Punkt bringe ich ganz persönlich den Vorteil mit, dass ich auf allen drei Ebenen mein Handwerk gelernt habe und damit vieles in Personalunion erledigen kann. Aber – ich kenne meine Grenzen! Vor allem geht es in einer Podcast Produktion nicht um mich, denn da bin ich Gestalter und nicht Künstler. Ein Gestalter arbeitet für einen Auftraggeber, der Künstler handelt in seinem eigenen Auftrag. Das ist der entscheidende Unterschied, den ich mache.

Um also die Überschrift zu beantworten: Einen erfolgreichen Podcast zeichnet die bestmögliche Verbindung der drei Ebenen Inhalt, Gestaltung und Technik aus. Erfahrung, Instinkt und Handwerk helfen dabei, die Umsetzung in die richtigen Bahnen zu lenken.

Podcast Highlights

by Planet-Podcast

Format: ZackZack Nachtclub

Kunde: Zack Media GmbH

Dienstleistungen:

  • Formatentwicklung
  • Komposition Signation
  • Themenauswahl in Ansprache mit der Chefredaktion
  • Redaktion
  • Gästeauswahl mit Terminplanung
  • Vorbereitung und Recherche
  • Briefing Gäste
  • Musikauswahl
  • Sprecheraufnahme
  • Textstellung der Faktenboxen
  • Aufnahme, Schnitt und Tonmischung
  • Moderation
  • Mastering
  • Distribution
  • Einpflege ins Kundenbackend
  • Erstellung der Teaserbilder

= Das rundum sorglos Paket by Planet-Podcast

Format: ZackZack Nachtclub

Kunde: Zack Media GmbH

Dienstleistungen:

  • Podcast Kreation
  • Formatentwicklung
  • Komposition Signation
  • Themenauswahl in Ansprache mit der Chefredaktion
  • Redaktion
  • Vorbereitung und Recherche
  • Musikauswahl
  • Textstellung Wochenrückblick
  • Aufnahme, Schnitt und Tonmischung
  • Moderation
  • Mastering
  • Distribution
  • Einpflege ins Kundenbackend
  • Erstellung der Teaserbilder

= Die Fullservice Variante